Beachvolleyball-Camps

  1. Start
  2. Aktivitäten
  3. Outdoor & Wellness
  4. Beach-Volleyball

Die Beachvolleyball-Camps finden in Zusammenarbeit mit beach-volleyball.de statt, dem größten deutschen Trainings- und Campanbieter.

volleyballdirekt.de

Trainer

Die beach-volleyball.de-Academy stellt die Trainer für unsere Beachvolleyball-Camps. Durch die 15-jährigen Erfahrung der Academy ist eine professionelle Betreuung der Camp-Wochen für alle Leistungsklassen garantiert. Die Trainer sind selbst aktive Spieler oder erfahrene Trainer und bringen die richtige Mischung aus Spaß und ambitioniertem Training nach Sarti.
Änderungen vorbehalten.

Maria Tsiartsiani
Maria Tsiartsian

Von 2002 - 2015 war Maria weltweit als Beachvolleyball-Profi unterwegs. Für Griechenland startete sie 2 x bei den Olympischen Spielen (9. Platz in Peking 2008), war Vize-Europameisterin 2012, errang mehrere Medaillen auf der FIVB World Tour und 7 x die griechische Meisterschaft. Seit Ende Ihrer aktiven Karriere lebt sie mit ihrem Mann Christoph Dieckmann und den gemeinsamen Kindern in ihrer Heimatstadt Thessaloniki. Als Trainerin verfügt sie über viel Erfahrung im Nachwuchs- & Hobby-Bereich, die sie Euch schon seit vielen Jahren in unseren Beachcamps vermittelt. Maria freut sich immer auf die familiäre Atmosphäre und für sie als Einheimische ist es jedes Mal etwas sehr Besonderes, im Angesicht des Heiligen Berg Athos Beachvolleyball Training geben zu können.

Hansi Huber
Hansi Huber

Hansi ist seit 20 Jahren als Beachvolleyballtrainer aktiv und hat in diesem Zeitraum zahlreiche international erfolgreiche Teams aus Österreich und Deutschland betreut sowie Nachwuchssportler an diversen Stützpunkten ausgebildet. Als A-Lizenztrainer für Beachvolleyball, Volleyball und Athletik ist er auch in der Trainerausbildung tätig. Seit 2012 ist er Headcoach der beach-volleyball.de-Academy und bringt seine langjährige Erfahrung mit nach Sarti um sein Wissen an begeisterte Beachvolleyballer weiterzugeben.

Panagiotis Mourtzios
Panagiotis

Panagiotis begann bereits mit 12 Jahren Volleyball zu spielen. Seither hat er an über 100 Turnieren in Griechenland und auf internationaler Ebene teilgenommen und viele Erfolge gefeiert. In den 2000ern spielte er in der griechischen Nationalmannschaft und seit 2005 ist er als lizensierter Trainer, u.a. für die griechischen U18- und U22-Teams, tätig. Auch hier konnte er viele Erfolge mit seinen Mannschaften großartige Erfolge erzielen.

Davide Carli
Davide Carli

Davide Carli, kurz Charlie, ist ein italienischer Beachvolleyball und Volleyball A-Trainer. Als Co-Trainer war er 2015 von der deutschen Nationalmannschaft der Damen sowie von 2012 bis 2016 in der 1. Bundesliga der Damen in Schwerin tätig. Anschließend war er für 4 Jahre als Chef-Coach der 1. Bundesliga der Damen in Potsdam aktiv. Auch durfte er mit seinem Team den Titel des italienischen Meisters U18 der Damen im Beachvolleyball feiern. Charlie arbeitet mittlerweile wieder am Volleyball-Stützpunkt in Schwerin und betreut dort mehrere Nachwuchsmannschaften in der Halle und beim Beachvolleyball. Seit 2019 ist er Teil des Beach-Academy-Teams und freut sich auf die Zeit in der Sonne und darauf, seine Leidenschaft für Beachvolleyball an Erwachsene weitergeben zu können.

Pamela Blazek
Pamela Blazek

Pamm ist seit 2004 aktive Beachvolleyballerin und verstärkt das Trainerteam der beach-volleyball.de Academy seit 2020 regelmäßig auf Kreta. In der Halle ist sie aktuell MVP der Regionalliga und war viele Jahre in der 2. Bundesliga aktiv. Sie hat bei 3 Polizei-Europameisterschaften teilgenommen und 1 x Silber und 2 x Bronze gewonnen. Als Griechenlandexpertin wollte sie sich die Möglichkeit Sarti kennen zu lernen nicht entgehen lassen und freut sich auf viele Stunden im Sand und den Blick auf den Berg Athos.

Christoph Dieckmann
Christoph Dieckmann

Christoph, gebürtig aus Bonn, wohnt schon lange mit seiner Familie in Thessaloniki. Als aktiver Spieler (1997 - 2009) hat er 2 x an den Olympischen Spielen (5. Platz in Athen 2004) teilgenommen und konnte viele weitere internationale Erfolge feiern, z.B. den 2. Platz der Weltrangliste 2008, Europameister 2006, mehrfacher Gewinner von FIVB World Tour Turnieren sowie 4-facher Deutscher Meister. Nach Ende seiner aktiven Zeit arbeitet er als Trainer (A-Lizenz seit 2003). Von 2009 - 2012 war er Nationaltrainer der griechischen Frauenmannschaft sowie für die deutschen Nationalteams Erdmann/Matysik und Holtwick/Semmler im Einsatz. Seit Ende 2012 ist Christoph als Nationaltrainer der Damenmannschaft in der Schweiz tätig. Auch als Trainer konnte er bereits schöne Erfolge mit Vize-Europameistertiteln 2011, 2012 und 2014 sowie mehreren Word-Tour Medaillen feiern. Die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio 2021 und der Gewinn des Europameistertitels im selben Jahr runden das Resümee ab.

Dimi Kalpakidou
Dimi Kalpakidou

Dimitra, oder kurz Dimi, ist seit 2019 Headcoach der beach-volleyball.de-Academy und betreut die Camps in ihrer Heimat Griechenland. Sie studiert Sport an der Deutschen Sporthochschule in Köln und ist dem Volleyball schon seit dem Kindesalter verbunden. Sie freut sich auf spaßige, intensive und vor allem lehrreiche Trainingseinheiten im Sand von Sarti.

Maren Dümeland
Maren Dümeland

Maren ist seit ihrem 11. Lebensjahr sowohl begeisterte Volleyballerin als auch Beach-Volleyballerin. Während eines Freiwilligen Sozialen Jahres bei einem Volleyball-Verband hatte sie die Gelegenheit, ins Trainergeschehen einzutauchen. Seither macht es ihr sehr viel Freude, ihr Wissen an Hobbybeacher weiterzugeben. 2015 war sie das erste Mal für die Beach-Academy tätig und freut sich jedes Mal aufs Neue darauf, mit den Teilnehmern im Sand zu stehen und mit guten Tipps zu unterstützen. Als Spielerin war sie in der Halle bis zur Regionalliga aktiv und im Sand auf Landesverbandsturnieren unterwegs.

Patrick Kain
Patrick Kain

Patrick hat Beachvolleyball für mehr als 10 Jahre vorwiegend auf nationaler, aber auch auf internationaler Ebene als Leistungssport betrieben. Mittlerweile gibt er seine Begeisterung für den Sport als Trainer auf unterschiedlichen Leistungsniveaus weiter. Besonders im Hobby- und Amateurbereich ist es ihm ein Anliegen, stets die Freunde und den Spaß hochzuhalten und trotzdem die individuellen Spielfertigkeiten zu verbessern. Aber auch beim Anleiten von Trainings der Nachwuchs-Nationalteams oder nationalen Tourspielerinnen und -spielern kam weder Spaß noch Know-How zu kurz.

Sabine Swoboda
Sabine Swoboda

Seit 20 Jahren ist Sabine auf den Beachvolleyball Courts dieser Welt unterwegs. Neben Medaillen auf der europäischen Tour konnte sie sich auch für die olympischen Spiele qualifizieren. Die Profi-Karriere hat sie zwar mittlerweile beendet, aber dafür im Trainieren von Volleyball Begeisterten ihre Freude gefunden. Als A-Trainerin und dank ihres jahrelangen Erfahrungsschatzes findet sie stets den ein oder anderen Kniff, der ihren Schützlingen auch nach der letzten Trainingseinheit noch lange in Erinnerung bleibt und ihr Spiel verbessert.