Sarti / Sithonia
Griechenland

Beachvolleyball-Premium-Camps im Sportclub Sarti-Beach

  • Voller Fokus auf Beachvolleyball 
  • 5 Trainingstage mit insgesamt 7 Einheiten über 120 Minuten
  • Abschlussturnier
  • Wohnen im Sportclub direkt am Meer
  • Ideal für Fortgeschrittene
Sport inklusive
  • 7x 120 Minuten Training pro Woche
  • Training in 12er-Gruppen
  • Abschlussturnier
  • Angebote des Sportclubs
Weitere Sportangebote
  • Mountainbike-Pool
  • Biketouren
  • Wanderungen
  • Aktiv & Fit Angebote
  • Stand-up-Paddling
Lage
  • Ostküste Sithonias
  • Direkt am Sandstrand
  • 800 m zum Ort
Highlights
  • Professionelle Trainer der beach-volleyball.de-Academy
  • Theorie- & Taktik-Workshops sowie Spielformen
  • max. 6 Personen pro Feld
Nützliche Infos
  • Vom 27.05.-10.06. / 24.06.-19.08. / 30.09.-21.10.2023 finden auch Familienreisen statt: getrennte Restaurants, eine weitläufige Anlage & zwei Teams ermöglichen aber parallel stattfindende Programme
Anreisen vom
{{bookingDate().minDate | date: 'dd.MM.'}} - {{bookingDate().maxDate | date: 'dd.MM.yyyy'}}
Reisetermine
{{tag | carDatum}}
Für diese Personenanzahl leider keine freien Unterkünfte
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist aktuell ausgebucht Diese Reise ist wieder in der nächsten Saison buchbar

Voller Fokus auf Beachvolleyball

Beachvolleyball-Premium-Camps im Sportclub Sarti-Beach
Beachvolleyball-Premium-Camps im Sportclub Sarti-Beach

Für Urlauber, die ihren Fokus auf den Beachvolleyball-Sport legen wollen, eignen sich die Premium-Camps mit den Trainern der beach-volleyball.de-Academy. Im Vergleich zu den Classic-Camps wird noch mehr trainiert und sind Theorie- und Taktik-Workshops sowie Spielformen im Training enthalten.

Sarti/Sithonia. Die Halbinsel Sithonia ist bekannt für ihre schönen, karibisch anmutenden Buchten. An einer langgestreckten Sandstrandbucht an der Ostküste trifft man auf den kleinen Ort Sarti. Früher ein verträumtes Fischerdörfchen, ist er heute beliebter Urlaubsort. Kein Wunder bei den Angeboten: Straßencafés, Tavernen am Strand, Kneipen unterschiedlichster Art und Open-Air-Discos sorgen für eine lebhafte Atmosphäre.

Sportclub Sarti-Beach. Nur ca. 800 m vom Ort entfernt befindet sich die schöne Hotelanlage, die zudem über 2 Pools verfügt, direkt am langen Sandstrand. Einzeln stehende Häuser, die nach den Kykladeninseln benannt sind, verteilen sich auf dem weitläufigen Gelände. In jedem Haus befinden sich 15 geräumige Studios. In erster Reihe zum Meer steht das Haupthaus Athos mit seinen großen Balkonen und fantastischen Meerblick-Appartements und Suiten. Über dem Rezeptionsgebäude befinden sich 2 weitere Suiten mit eigener Dachterrasse und Panoramablick auf das Meer. An der Beachbar stehen Euch Liegestühle und Sonnenschirme kostenlos (Getränkeverzehr wird erwartet) zur Verfügung.

14 Stunden Trainingszeit in perfekter Lage

Als Standort für die intensiven Beachvolleyball-Premium-Wochen liegt der Sportclub Sarti-Beach perfekt: Unmittelbar vor dem Sportclub stehen die professionellen Anlagen am wunderschönen Sandstrand mit Blick auf den heiligen Berg Athos. Die erfahrenen Trainer der beach-volleyball.de-Academy werden die für Euch passende Mischung aus Spaß und anspruchsvollem Training finden. Neben dem Training besteht die Möglichkeit, am restlichen Sportprogramm teilzunehmen. Ausflüge, Partys, viel Geselligkeit und ein buntes Rahmenprogramm sorgen für den idealen Ausgleich.

Essen & Trinken
Großzügiges Frühstücksbuffet inkl. Müsli, frischem Obst, Eiern, Käse, Wurst und Säften. Griechisches Abendbuffet (6x pro Woche) mit kalt-warmen Vorspeisen, frischen Salaten, Fisch, Fleisch, Geflügel, einheimischen und vegetarischen Gerichten sowie leckeren Desserts. An einem Abend pro Woche habt Ihr die Möglichkeit, die Tavernen und Restaurants in Sarti zu besuchen - und hier gibt es wahrlich eine Riesenauswahl. Unsere Reiseleitung gibt gerne Tipps.

Anforderungen
Neben den parallel stattfindenden Classic-Camps bietet Euch das Beachvolleyball-Premium-Camp deutlich mehr Trainingszeit und eine noch intensivere Betreuung. Im Rahmen des Trainings werden auch Theorie- und Taktik-Workshops sowie Spielformen durchgeführt.

Gruppengröße
mind. 8 Personen, max. 24 Personen

Aktivitäten

Das Premium-Camp richtet sich an alle Sportler, die in ihrem Urlaub den Fokus auf den Beachvolleyball-Sport legen wollen. Es werden 7 Trainingseinheiten mit einer Dauer von jeweils 120 Minuten durchgeführt, in denen die Trainer auch Spielformen sowie Theorie- und Taktik-Workshops integrieren. 

Am Ende der Woche findet das Beachvolleyball-Abschlussturnier statt. Trainiert wird in der Regel in den bewährten 12-Gruppen mit max. 6 Spielern pro Spielfeld.
Die voraussichtlichen Trainer stellen sich in unserer Galerie (s.u.) persönlich mit ihren Qualifikationen und Erfahrungen vor.

Galerie

Reiseberichte



Reiseberichte

Mit vielen Tipps und persönlichen Erfahrungen berichten hier auf unterhaltsame Weise unsere Gäste von ihrem Urlaub mit Frosch Sportreisen - direkt und ungeschminkt --- mehr lesen



Frosch bei facebook

Hier bekommt ihr immer die neuesten Informationen direkt aus dem Sportclub. Hier wirst du bestens informiert, was sich im Frosch-Universum so tut --- mehr lesen

Kundenbewertung
Anzahl Bewertungen:
4.757
Weiterempfehlungsrate:
83%
Fazit Reise insgesamt
2,02
Unterkunft:
2,06
Wandern:
1,85
Biken:
1,77
Betreuung durch Frosch:
1,76
Qualität Abendessen:
1,72
Sauberkeit Zimmer:
2,31
1 = sehr gut / 6 = ungenügend
Die Bewertung erfolgt anhand der Quality-Reports der letzten zwei Saisons, die unsere Gäste am Ende jeder Reise direkt vor Ort ausfüllen.

Unsere Beachvolleyball-Trainer

Häufig gestellte Fragen

  • Vor der Reise

    Informationen zur Einreise u. Hygiene- & Gesundheitsregeln vor Ort

    Auch im Sommer müssen wir aufgrund von COVID-19 mit wechselnden Ein- und Ausreisebestimmungen sowie verschiedenen Hygiene-Maßnahmen im Urlaubsland rechnen.

    Auf unserer Infoseite informieren wir Euch über unser Hygiene- und Gesundheitskonzept sowie über die jeweils gültigen Ein- und Ausreisebestimmungen.

  • An-/Abreise

    Wie erfolgt die Anreise?

    Samstags von vielen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zum Zielflughafen Thessaloniki (SKG).

    Bei Buchung des Fluges über Frosch ist der Transfer zum Hotel bereits im Reisepreis inkludiert. Dieser erfolgt je nach Teilnehmerzahl mit einem Bus oder Taxi. Da wir Sammeltransfers durchführen, kann es in Ausnahmefällen am Flughafen zu kleinen Wartezeiten kommen. Dafür werdet Ihr dann aber in der Regel ohne weitere Stopps in direkter Fahrt zum Hotel gebracht. Je nach Uhrzeit und Verkehrslage dauert die Fahrt ca. 100-120 Minuten. Bitte beachtet: Bei den Transfers stehen keine Kindersitze zur Verfügung, bitte bringt diese selbst mit.

    Sofern Ihr den Flug nicht über Frosch gebucht habt, ist der Transfer samstags für 60,- (hin und rück) zubuchbar.

  • Unterkunft

    Wie oft erfolgt der Zimmerservice?

    Der Zimmerservice erfolgt täglich (Änderungen durch Corona-Auflagen vorbehalten), Handtuchwechsel 2x wöchentlich, Bettwäsche wöchentlich.

    Muss ich Handtücher mitbringen?

    In den Studios und Suiten gibt es selbstverständlich Hand- und Duschtücher. Badetücher für den Pool und Strand bitte selbst mitbringen oder preisgünstig vor Ort kaufen. Viel schöner ist natürlich das Frosch-Badetuch, das es auch vor Ort beim Team zu kaufen gibt.

    Gibt es einen Föhn auf den Zimmern?

    Leider nicht, daher am besten selbst mitbringen. An der Rezeption können Geräte kostenlos ausgeliehen werden, solange der Vorrat reicht.

    Verfügen die Zimmer über eine Klimaanlage?

    Ja, alle Zimmer verfügen über eine Klimaanlage, die gegen eine Gebühr von 12,- pro Zimmer/Nacht bzw. 70,- pro Zimmer/Woche genutzt werden kann. In den Suiten der Kategorien S1 und S2 ist die Nutzung bereits im Reisepreis inklusive.

    Gibt es einen Zimmersafe?

    Alle Zimmer verfügen über einen kleinen, kostenlosen Zimmersafe. Ein Laptop o. ä. passt jedoch nicht hinein.

    Verfügen die Zimmer über einen Föhn?

    Leider nicht, daher am besten selbst mitbringen. An der Rezeption können Geräte kostenlos ausgeliehen werden, solange der Vorrat reicht.

    Gibt es WLAN im Haus?

    Das WLAN-Netz des Sportclubs kann im Restaurantbereich kostenlos mit eigenen Geräten genutzt werden. Aufgrund der eingeschränkten Leitungsmöglichkeiten in Sarti ist die Verbindung allerdings recht schwach, auch mit Störungen muss immer gerechnet werden.

    Wie sieht die Verpflegung im Sportclub aus?

    Die Halbpension besteht aus einem großzügigen Frühstücks- und 6x pro Woche aus einem griechischen Abendbuffet. An einem Abend pro Woche habt Ihr die Möglichkeit, die zahlreichen Tavernen und Restaurants in Sarti zu besuchen, unsere Reiseleitung gibt gerne Tipps.

    Gibt es vegetarisches Essen?

    Für Vegetarier bieten wir immer eine Alternative an. Bei Allergien und Unverträglichkeiten bitte den Koch direkt vor Ort ansprechen, er wird Euch gezielt über die verwendeten Zutaten informieren.

    Wie wird im Sportclub bezahlt?

    Ausflüge und Merchandise-Artikel können mit dem digitalen Bierdeckel in Eurer MyFrosch-App bezahlt werden.

    Dort seht Ihr jederzeit Eure getätigten Umsätze und könnt sie auch gleich online per Lastschrift, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder PayPal bezahlen.

    Natürlich habt Ihr aber auch die Möglichkeit, an der Rezeption zu bezahlen. Hier ist allerdings nur Barzahlung möglich.

    Getränke und die Klimaanlage können nur bar bezahlt werden. Im Sportclub könnt Ihr dafür Verzehrkarten für 50,- kaufen.

  • Reiseziel

    Wo ist der nächste Geldautomaten?

    Aktuell gibt es in Sarti 3 Geräte. Diese findet Ihr im Ortszentrum an der zentralen Bushaltestelle neben der Gemeindeverwaltung. In der Hochsaison kann es vorkommen, dass die Automaten einmal leer sind. Wir empfehlen daher, ausreichend Bargeld mitzunehmen.

    Wo befindet sich der nächste Supermarkt?

    Die nächsten Supermärkte befinden sich ebenfalls in Sarti, ca. 600 m bzw. 1,5 km vom Sportclub entfernt.

    Wie ist die ärztliche Versorgung vor Ort?

    In Sarti gibt es mehrere Ärzte, die zumeist bar bezahlt werden müssen. Auch eine Apotheke ist vorhanden. Die nächste Ambulanzstation befindet sich in Agios Nikolaos, ca. 40 km entfernt. Zum nächsten Krankenhaus nach Polygyros sind es ca. 70 km bzw. nach Thessaloniki ca. 130 km.

    Gibt es Liegestühle und Sonnenschirme am Strand?

    Ja, am Strand vor unserem Sportclub stehen Euch Liegestühle & Sonnenschirme kostenlos zur Verfügung. Dabei wird erwartet, dass Ihr zumindest ein Getränk aus der Beachbar (Liegenservice) konsumiert; eine Verpflichtung besteht jedoch nicht.

  • Ausrüstung

    Welche Ausrüstung sollte man mitnehmen?

    Funktionelle, schnell trocknende Materialien sind beim Sport sehr nützlich.

    Wer auch Mountainbiken will, dem empfehlen wir eine Radhose, einen kleinen Tagesrucksack, Radschuhe oder Sportschuhe mit fester Sohle und Profi, Kopftuch oder Baumwolltuch als Schweißfänger, Sonnenbrille. 

    Für das Fitnessprogramm empfehlen wir feste Turnschuhe. 

    Wer gerne und viel wandert, sollte Wander- bzw. Trekkingschuhe mit ausreichend dicker Profilsohle mitnehmen.

    Weitere nützliche Ausrüstung und Sportbekleidung erhaltet Ihr auch in unserem Frosch Sportshop

Diese Reise ist für Personen mit eingeschränkter Mobilität leider nicht geeignet.
Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Reiseveranstalter die Reise nach Maßgabe des Gesetzes (siehe auch AGB, Punkt 6) bis 20 Tage (Reisedauer länger als 6 Tage)/ 7 Tage (Reisedauer von 2-6 Tagen)/ 48 Stunden (Reisedauer weniger als 2 Tage) vor Reisebeginn absagen.

Noch weitere Fragen? Dann sende uns bitte eine E-Mail.

Weitere empfehlenswerte Reisen: