Dolomiten
Italien

Skisafari Dolomiten

  • Die besten Skigebiete der Dolomiten
  • Grandiose Panoramen
  • Täglich neue Pisten in wechselnder Landschaft
  • Gepäcktransport
  • Gemütliche Hüttenatmosphäre
Highlights
  • Führung, Betreuung & Organisation durch Skiguides
  • Gepäcktransport & alle Transfers inkl.
Reisezeitraum
{{bookingDate().minDate | date: 'dd.MM.'}} - {{bookingDate().maxDate | date: 'dd.MM.yyyy'}}
Reisetermine
{{tag | carDatum}}
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Die besten Skigebiete der Dolomiten

Skisafari Dolomiten
Skisafari Dolomiten

Dolomiten - nur hier kann man die bekanntesten "Kathedralen aus Fels" bestaunen: Rosengarten, Sellagruppe, Langkofel und Marmolata. Die majestätische Landschaft, von der UNESCO zum Welterbe erklärt, sind der erdenklich schönste Rahmen für einen Winterurlaub. Hinzu kommt eine gewisse Form italienischer Lebenskunst. Unsere Skisafari durch die Dolomiten gibt es mit zwei unterschiedlichen Touren.

Skisafari Dolomiten Nord. Die Pistensafari quer durch die nördlichen Dolomiten bietet viele tolle Highlights: sie führt uns von der Seiser Alm bis nach Cortina d" Ampezzo. Das heißt Skifahren im größten Skikarussell der Welt und Weltnaturerbe der UNESCO.

Skisafari Dolomiten Süd. Die Pistensafari quer durch die südlichen Dolomiten führt von den bizarren Felskathedralen des Rosengartens über die gewaltigen Wände der Civetta bis zur Marmolada. Dabei bewegen wir uns abseits des touristischen Hauptstroms und widmen unsere Aufmerksamkeit den eher unbekannten Dolomiten und einigen Geheimtipps. Das bedeutet genussvolles Skifahren in einer atemberaubenden Landschaft, mitten im Weltnaturerbe der UNESCO.


Das schönste Ski-Panorama der Welt

Eines der schönsten Skigebiete der Welt mit eindrucksvoller Naturkulisse, traumhaft lange und abwechslungsreiche Skigebietstouren, Flair und Atmosphäre - all das macht unsere Skisafaris durch die Dolomiten zu den absoluten Highlights.


Wohnen
Dolomiten Nord.
Ihr wohnt drei Nächte im Berghotel Sasso di Stria und vier Nächte in komfortablen Berghütten mit Mehrbettzimmern.

Dolomiten Süd. In der ersten und letzten Nacht übernachtet Ihr im 3-Sterne-Hotel Excelsior in Cavalese. Drei Nächte verbringt Ihr in Hotels in Bellamonte und Falcade, die übrigen zwei Nächte in komfortablen Berghütten mit Mehrbettzimmern.

Essen & Trinken
Die Halbpension, bestehend aus Frühstück und Abendessen, ist bereits im Reisepreis enthalten.

Anreise
Alle Informationen zur Anreise im Winter findet Ihr hier.

Hinweis
Aus logistischen Gründen wird lediglich ein Rucksack mit max. 50l Volumen und 10 kg Gesamtgewicht zugelassen

Anforderungen
Gute Kondition (bis zu 6 Std. Skifahren am Tag) und Beherrschung aller Pistenabfahrten im Parallelschwung.

Teilnehmerzahl
mind. 7 Personen, max. 14 Personen

2 Routen zur Auswahl

Bei unserer Skisafari durch die Dolomiten könnt Ihr aus zwei Routen auswählen. 

Nachfolgend stellen wir Euch beispielhaft zwei mögliche, typische Reiseverläufe vor. In Abhängigkeit von den Gruppeninteressen, der jeweiligen Saisonzeit und dem lokalen Wetter behalten wir uns Programmänderungen ausdrücklich vor.

  • Dolomiten Nord - Seiser Alm bis Cortina d" Ampezz

    1. Tag: Begrüßung im Hotel Sasso die Stria in Pieve di Livignalongo

    2. Tag: Olympiaskigebiet von Cortina

    3. Tag: Belvedere, Dreh- & Angelpunkt in der Sellaronda

    4. Tag: Vom Fassatal zur "Königin der Dolomiten", die Marmolada

    5. Tag: Sellaronda Klassisch - Die Tour aller Touren

    6. Tag: Civetta: Einsame Pisten bis auf 2.200 Hm

    7. Tag: Heiligkreuzkofelrunde

    8. Tag: Abschiednehmen & Rückfahrt

  • Dolomiten Süd - vom Rosengarten zur Marmolada

    1. Tag: Begrüßung im Hotel Excelsior in Calavese

    2. Tag: Abwechslungsreich in Alpe di Cermis & Lusia

    3. Tag: San Martino di Castrozza - Geheimtipp!

    4. Tag: Das idylische Passo San Pellegrino

    5. Tag: Von der Civetta zur "Königin der Dolomiten", der Marmolada

    6. Tag: Auf der Marmolada

    7. Tag: Dolomiti Superski 

    8. Tag: Abschiednehmen & Rückfahrt

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten



www.frosch-blog.de

Mit vielen Tipps und persönlichen Erfahrungen berichten hier auf unterhaltsame Weise unsere Gäste von ihrem Urlaub mit Frosch Sportreisen - direkt und umgeschminkt --- mehr lesen



Frosch bei facebook

Hier bekommt ihr immer die neuesten Informationen direkt aus dem Sportclub. Hier wirst du bestens informiert, was sich im Frosch-Universum so tut --- mehr lesen

Häufig gestellte Fragen

  • Vor der Reise

    Was sollte man beim Kofferpacken berücksichtigen?

    Aus logistischen Gründen wird lediglich ein Rucksack mit max. 50l Volumen und 10 kg Gesamtgewicht zugelassen.

  • An-/Abreise

    Wann können die Zimmer am Anreisetag belegt und wann müssen diese am Abreisetag verlassen werden ?

    Der Check In am Anreisetag ist normalerweise möglich ab 16 Uhr. Am Abreisetag müssen die Zimmer bis 10 Uhr geräumt sein.

  • Aktivitäten

    Wie sind die konditionellen Anforderungen für die Tour?

    Skigefahren wird auf dieser Tour in der Regel von 08.30 / 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Deswegen sind eine gute Kondition und das Beherrschen von roten Pisten im Parallelschwung Voraussetzungen für die Skisafari.

  • Ausrüstung

    Ist es besser, die Skiausrüstung vor Ort oder zu Hause zu leihen?

    Erfahrungsgemäß ist der Verleih vor Ort günstiger, da hier das Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage ausgeglichener ist. Im örtlichen Skiverleih kosten 6 Tage Ski inkl. Stöcke 81,-€ / 99,- CHF und der 6- Tagesverleih für Skischuhe kostet 31,-€ / 38,- CHF.

Noch weitere Fragen? Dann sende uns bitte eine E-Mail.

Dolomiten - weitere
empfehlenswerte Reisen: