Kassandra / Chalkidiki
Griechenland

Single-Wanderwochen Singleclub Tropical

  • Singles & Alleinreisende (25 bis 49 Jahre)
  • Hoher Partyfaktor
  • Bungalows mit Pool in herrlicher Gartenlandschaft
  • Kassandra & die wilde Sithonia
  • Holomontas-Gebirge & Thessaloniki
  • Wunderschöne Natur & Strände
Sport inklusive
  • 4 geführte Wanderungen inkl. Transfers
  • Sport-/Rahmenprogramm des Sportclubs
Weitere Sportangebote
  • Tauchen & Schnorcheln
  • Canyoning
Lage
  • 1000 m zum Strand
  • 2,5 km bis Fourka
Highlights
  • Verlängerung im Sportclub Tropical möglich
Reisezeitraum
{{bookingDate().minDate | date: 'dd.MM.'}} - {{bookingDate().maxDate | date: 'dd.MM.yyyy'}}
Reisetermine
{{tag | carDatum}}
Gesamtpreis statt {{calc.preisOriginal | carEuro}}:
{{calc.preis | carEuro}} / {{calc.anzahlPersonen}} Personen
{{vakanzText}}
Diese Reise ist in Kürze wieder buchbar

Wandern auf der Chalkidiki

Single-Wanderwochen Singleclub Tropical
Single-Wanderwochen Singleclub Tropical

Die Chalkidiki mit ihren drei weit ins Meer hinausragenden Fingern ist eine sehr reizvolle, abwechslungsreiche Hügel- und Berglandschaft. Unsere speziellen Wanderwochen bieten sowohl Wanderungen auf dem ersten Finger, der Kassandra, als auch auf der bergigen und mit Pinienwäldern bewachsenen zweiten Halbinsel Sithonia. Dazu kommt eine Tour im zentralen Gebirge der Chalkidiki, dem Holomontas. Als optionales Angebot bieten wir mit einem Ausflug nach Thessaloniki eine tolle Kombination aus Natur und Kultur.

Fourka. Ganz im Westen der Kassandra, ca. 100 km von Thessaloniki entfernt, liegt der kleine Ort Fourka, unser Standort auf Kassandra. Im Dorf findet Ihr landestypische Tavernen, Restaurants und Cocktailbars. Von unserem Hotel seid Ihr mit dem Fahrrad in etwa 10 Minuten im Zentrum des Ortes. Das gleichnamige Bergdorf, noch gänzlich ohne Tourismus, ist in einer halben Stunde mit dem Bike zu erreichen.

Sportclub Tropical. Exklusiv für Frosch reserviert ist diese schöne Hotelanlage. Lediglich 48 geräumige Bungalows und Zimmer für rund 96 Gäste gruppieren sich auf einem riesigen Gelände locker um den imposanten Pool. Das gesamte Hotelgelände wirkt wie ein großer, gepflegter Garten mit herrlichen Pflanzen und vor allem viel Platz. Unser Restaurant mit zwei Terrassen, die hübsche Poolbar und natürlich der große Pool mit Sonnenschirmen und Liegen geben dem Hotel ein wunderschönes Ambiente. Das Hotel liegt umgeben von Feldern und Olivenhainen vollkommen ruhig etwa 1000 m vom Strand und 2,5 km von Fourka entfernt.


Wunderschöne Natur & Strände

Begrenzt von vielen kleinen, feinsandigen Buchten und begrünt von dichten Kiefernwäldern ist die Region gleichsam eine Symphonie aus üppigem Grün, sattem Blau und strahlendem Weiß. Diese speziellen Wanderwochen gehen über das Wanderprogramm des Sportclubs hinaus und bringen Euch in touristisch wenig berührte Gebiete.


Essen & Trinken
Am Morgen begrüßen wir Euch mit einem großzügigen Frühstücksbuffet, mit Müsli, frischem Obst, Eiern, Käse, Wurst und Säften. Unser Griechisches Abendbuffet umfasst kalt-warme Vorspeisen, frische Salate, Fisch, Fleisch, Geflügel, einheimische und vegetarische Gerichte und leckere Desserts.

Anforderungen
Die Touren sind ideal für Einsteiger und Genusswanderer. Euch erwarten leichte bis mittelschwere Touren mit Gehzeiten von 3-5 Stunden und max. 500 Hm.

Teilnehmerzahl
mind. 6 Personen, max. 18 Personen

Aktivitäten

Die Wandermöglichkeiten auf Kassandra zählen zu den besten des Landes. Viel Natur und einige vom Tourismus weitgehend unberührt gebliebene Bergdörfer werdet Ihr auf diesen Wanderungen erleben. Wer sich neben den vier geführten Wanderungen noch auspowern möchte, der kann beim Mountianbiking über Höhenwege oder direkt am Meer entlang die Insel entdecken. Und beim Canyoning könnt Ihr Euch von Wasserfällen abseilen und in natürliche Pools aus 8-12 m Höhe springen.

Programm der Wanderwoche

Zwei Wanderungen auf Kassandra, eine auf der Sithonia und eine anspruchsvolle Wanderung im Holomontas-Gebirge stehen auf dem Programm. Unsere deutsch und griechischsprachigen Wanderguides Udo, Helga und Manuela leben schon seit Jahren auf der Chalkidiki und vermitteln Euch gerne die Kultur und Natur ihrer Heimat. Neben dem Wandern bleibt natürlich immer Zeit, die vielen wunderschönen Strände der Chalkidiki kennen zu lernen und das vielfältige Sportprogramm unseres Sportclubs zu nutzen.

Nachfolgend stellen wir Euch beispielhaft einen möglichen, typischen Wochenverlauf vor. In Abhängigkeit von den Gruppeninteressen, der jeweiligen Saisonzeit, dem lokalen Wetter sowie aktuellen Angeboten vor Ort behalten wir uns Programmänderungen ausdrücklich vor.

  • 1. Tag Anreise

    Flug nach Thessaloniki. Transfer zum Sportclub.

  • 2. Tag Kassandra Südspitze (350 Hm/3 Std.)

    Die Tour startet in Loutra, an der Südwestküste der Kassandra. Es geht zunächst entlang der Küste, dann bergauf ins Landesinnere. Traumhafte Ausblicke auf das Meer, bei gutem Wetter sogar bis zum Olymp und auf die Inseln der Sporaden. Ziel ist das ursprüngliche Bergdorf Paliouri, wo wir einkehren.

    Wanderstrecke: 350 Hm, Gehzeit 3 Stunden.

  • 3. Tag Holomontas-Gebirge (+500 Hm/-300 Hm/4 Std.)

    Die abwechslungsreichste Tour führt ins zentrale Gebirge der Chalkidiki, zum Holomontas. Wir starten in Vrastama, wandern wandern über den Höhenrücken und steigen in eine tiefe Schlucht hinab zur Walfahrtsstätte des Heiligen Efthimios. Wir besichtigen die Einsiedlerhöhle des Heiligen Efthimios und wandern, zum Teil auf alten gepflasterten Maultierwegen und Ziegenpfaden, aus den Tal heraus.

    Wanderstrecke: +500 Hm/-300 Hm, Gehzeit 4 Stunden.

  • 4. Tag Tag zur freien Verfügung

    Fakultativ: Teilnahme am Programm des Sportclubs Tropical

  • 5. Tag Sithonia (+-300 Hm/5 Std.)

    Wir verlassen die Kassandra und fahren mit dem Bus auf die Sithonia. An der Westküste des 2. Fingers der Chalkidiki führt unsere Wanderung von Neos Marmaras durch Pinien- und Olivenhaine in das fast verlassene Bergdorf Parthenonas. Von hier aus führt uns ein Rudnweg zurück ins Hafenstädtchen Neos Marmaras. Eine anspruchsvolle Tour mit herrlichen Panoramablicken.

    Wanderstrecke: +-300 Hm, Gehzeit 5 Stunden.

  • 6. Tag Kassandra (260 Hm/3 Std.)

    Eine der schönsten Wanderungen auf der Chalkidiki geht von Sani Village immer entlang der Küste bis nach Siviri. Der Weg führt über schattige Waldpfade, durch Schluchten und über steile Klippen mit atemberaubendem Blick aufs Meer und an klaren Tagen auf den Olymp. Zwischendurch können wir eine Pause zum Schwimmen machen und in Siviri unseren Durst ein einem Strandcafe löschen.

    Wanderstrecke: 260 Hm, Gehzeit 3 Stunden.

  • 7. Tag Zur freien Verfügung - optional: Thessaloniki

    Eine Kombination aus Natur und Kultur: Die Wanderung verläuft oberhalb der Stadt durch den Wald Seik Sou, mit fantastischen Panoramablicken auf die Stadt und das Meer. Nach einem kurzen Zwischentransfer laufen wir von der Altstadt hinunter ins Zentrum, vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Möglichkeit zum Bummeln, Einkaufen und für Museumsbesuche. 

  • 8. Tag Abreise/Verlängerung

    Abreise oder Verlängerung im Sportclub Tropical.

Änderungen des Reiseverlaufs vorbehalten

Impressionen



www.frosch-blog.de

Mit vielen Tipps und persönlichen Erfahrungen berichten hier auf unterhaltsame Weise unsere Gäste von ihrem Urlaub mit Frosch Sportreisen - direkt und umgeschminkt --- mehr lesen



Frosch bei facebook

Hier bekommt ihr immer die neuesten Informationen direkt aus dem Sportclub. Hier wirst du bestens informiert, was sich im Frosch-Universum so tut --- mehr lesen

  • 16.11.2017
    ... ... mehr
  • 05.10.2017
    Und noch die letzten Bilder der Saison 2017... ... mehr
Kundenbewertung
Anzahl Bewertungen:
1.401
Weiterempfehlungsrate:
93%
Fazit Reise insgesamt
1,67
Unterkunft:
1,81
Wandern:
1,60
Biken:
1,43
Betreuung durch Frosch:
1,46
Qualität Abendessen:
1,71
Sauberkeit Zimmer:
1,93
1 = sehr gut / 6 = ungenügend
Die Bewertung erfolgt anhand der Quality-Reports der letzten zwei Saisons, die unsere Gäste am Ende jeder Reise direkt vor Ort ausfüllen.

Häufig gestellte Fragen

  • An-/Abreise

    Wie erfolgt die Anreise?

    Samstags von vielen Flughäfen in Deutschland, Östereich und der Schweiz zum Zielflughafen Thessaloniki.

    Bei Buchung des Fluges über Frosch ist der Transfer zum Hotel bereits im Reisepreis inkludiert. Dieser erfolgt je nach Teilnehmerzahl mit einem Bus oder Taxi. Da wir Sammeltransfers durchführen, kann es in Ausnahmefällen am Flughafen zu kleinen Wartezeiten kommen. Dafür werdet Ihr dann aber in der Regel ohne weitere Stops in direkter Fahrt zum Hotel gebracht. Je nach Uhrzeit und Verkehrlage dauert die Fahrt ca. 90 Min.

    Sofern Ihr den Flug nicht über Frosch gebucht habt ist der Transfer für 50,- (Hin und Rück) zubuchbar.

  • Unterkunft

    Gibt es im Hotel eine Klimaanlage?

    Alle Bungalows und Zimmer sind mit einer individuell regelbaren Klimaanlage ausgestattet. Bei einer gewünschten Nutzung werden die Anlagen gegen Zahlung der Gebühren (EUR 20,- pro Woche und Zimmer) vor Ort freigeschaltet.

    Gibt es in den Hotelzimmern bzw. im Hotel einen Safe?

    Alle Zimmer verfügen über einen kleinen Zimmersafe. Dieser kann kostenlos benutzt werden.

    Gibt es im Hotel eine Gelegenheit zum Wäsche waschen, z.B. Münzwaschmaschinen?

    Die Waschmaschinen des Hotels können gerne genutzt werden. Die Kosten pro Waschgang betragen € 5,-. Allerdings sind diese Maschinen für empfindliche Wäsche nicht zu empfehlen, da es sich um große Industriewaschmaschinen für die Handtücher, Bettwäsche etc. des Hotels handelt. Dementsprechend stark sind z.B. die Schleudervorgänge.

    Gibt es Handtücher für den Strand und/oder Pool?

    Wie üblich stellt das Hotel Hand- und Duschtücher in den Zimmern zur Verfügung. Der Wechsel erfolgt nach Bedarf, mind. 2 x die Woche. Badehandtücher für den Pool oder für den Strand bitte mitbringen oder günstig in Fourka in örtlichen Geschäften kaufen.

    Wie sieht es mit der Internetnutzung im Hotel aus?

    Ein WLAN-Netz kann im großen Foyer des Hotels mit eigenem Laptop, Notebook, Handy etc. kostenlos genutzt werden.

    Wie sieht die Halbpension aus?

    Die Halbpension besteht aus einem Frühstücks- und Abendbuffet. Für Vegetarier bieten wir immer eine Alternative an. Bei Allergien und Unverträglichkeiten bitte den Koch direkt vor Ort ansprechen, er wird Euch gezielt über die verwendeten Zutaten informieren.

  • Reiseziel

    Wo befindet sich der nächste Geldautomat?

    Den findet Ihr direkt im Ort Fourka.

  • Aktivitäten

    Wie sieht das Ausflugsangebot aus?

    Bei den Familienreisen ist wöchentlich ein Tagesausflug mit dem Bus bereits im Reisepreis inklusive! Kombiniert mit Wandern, Baden etc. zeigen wir Euch die schönsten Plätze auf der Halbinsel Kassandra. Wöchentlich wechselt die Route, so dass auch alle Gäste, die länger als eine Woche bleiben, entsprechend Abwechlung haben. Daneben gibt es zusätzliche Ausflugsangebote gegen Gebühr. Dazu gehören Bootsausflüge, Touren zum Berg Athos oder Touren in die kleinen, entdeckungswerten Dörfer der Kassandra.

Noch weitere Fragen? Dann sende uns bitte eine E-Mail.