Liebe Reisegäste,

hier findet Ihr alle Informationen für einen sicheren Urlaub mit Frosch Sportreisen auf einen Blick:

  1. Coronabezogene Einreisebestimmungen für unsere Urlaubsländer
  2. Rückreise/Einreise nach Deutschland
  3. Unsere Pauschalreisen – Sicher buchen ohne Risiko
  4. Hygiene und Sicherheit in den Sportclubs

1. Coronabezogene Einreisebestimmungen für Urlaubsländer

Nachfolgend informieren wir Euch über die aktuell verfügbaren coronabezogenen Einreiseinformationen unserer Urlaubsländer, sofern diese heute schon für unsere Reisetermine absehbar feststehen. Wir aktualisieren diese Bestimmungen fortlaufend (Angaben ohne Gewähr).

Alle unsere selbstveranstalteten Winterreisen 2022/23 und Sommerreisen 2023 finden unter den Bedingungen der jeweiligen Urlaubsländer statt.

Für Reisen innerhalb der EU ist die Gültigkeit von Impfzertifikaten grundsätzlich auf 270 Tage nach der Grundimmunisierung beschränkt, mit einer zusätzlichen Auffrischungs- / Booster-Impfung unbegrenzt. Genesenen-Nachweise sind 180 Tage lang gültig.

Einzelne EU-Länder bzw. Nicht-EU-Länder haben hiervon abweichende Fristen.

Die Gültigkeit der Zertifikate im jeweiligen Land (z.B. für Restaurantbesuche) kann von der Gültigkeit für die Einreise abweichen (z.B. aktuell noch in Italien).

  • Albanien

    Kurz-Infos für die Einreise nach Albanien

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Corona-Test nach der Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keinerlei Einschränkungen
    Maskenpflicht NEIN
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? JA, gemäß Frosch-Hausrecht, siehe unten
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Dänemark

    Kurz-Infos für die Einreise nach Dänemark

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Corona-Test nach der Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keinerlei Einschränkungen
    Maskenpflicht NEIN. Von staatlicher Seite wird das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung für Personen empfohlen, die mit COVID-19 infiziert sind oder starke Symptome haben.
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? JA, gemäß Frosch-Hausrecht, siehe unten
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Frankreich

    Kurz-Infos für die Einreise nach Frankreich

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise Nein
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keinerlei Einschränkungen
    Maskenpflicht Nur noch Empfehlung zum Tragen einer Maske z.B. in öffentlichen Verkehrsmitteln, Krankenhäusern u.ä.
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? JA. 7 Tage ab Auftreten der Symptome oder positivem Testergebnis, Freitestung per PCR ab 5. Tag möglich, oder Beendigung der Quarantäne ab Tag 5, wenn zuvor 48 Stunden symptomfrei
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Gambia

    Kurz-Infos für die Einreise nach Gambia

    Einreiseformular nötig

    NEIN

    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise

    NEIN

    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise Nein - seit dem 13.12.2022 sind alle COVID-19-Restriktionen in Gambia offiziell aufgehoben.
    Einreisende (über Landgrenzen, Flughafen und Seehafen) müssen keinen negativen PCR-Test oder Impfnachweis mehr vorlegen.
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Maskenpflicht Nein, alle COVID-19-Restriktionen sind aufgehoben. Restaurants, Nachtclubs, usw. sind geöffnet. Diese können jedoch die Einhaltung von Hygienevorschriften verlangen.
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? Bitte beachtet, dass im Falle einer von den gambischen Gesundheitsbehörden angeordneten Quarantäne die Kosten durch die Einreisenden selbst zu tragen sind.
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
    Hinweis Bei Ausreise über den internationalen Flughafen Banjul kann seitens der ansässigen Fluggesellschaften ein negativer PCR-Test verlangt werden, der nicht älter als 72 Stunden sein darf. Die Testung erfolgt gegen eine Gebühr i.H.v. 2.500 GMD in den örtlichen Teststellen.
    Weitere Informationen zu möglichen Reisebeschränkungen siehe Fluggesellschaft TAP Air Portugal.
  • Georgien

    Kurz-Infos für die Einreise nach Georgien

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keinerlei Einschränkungen
    Maskenpflicht Eine allgemeine Maskenpflicht gilt in Georgien nur innerhalb medizinischer Einrichtungen.
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? JA, gemäß Frosch-Hausrecht, siehe unten
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Griechenland

    Kurz-Infos für die Einreise nach Griechenland

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keinerlei Einschränkungen
    Maskenpflicht Nur noch in Gesundheitsbetrieben wie Krankenhäusern u. Pflegeheimen gilt eine FFP2-Maskenpflicht für Personen ab 4 Jahren
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? Ja, gemäß Frosch- bzw. Hotel-Hausrecht, siehe unten
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Großbritannien

    Kurz-Infos für die Einreise nach Großbritannien

    Keinerlei Einreisebeschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Corona-Test nach der Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keinerlei Einschränkungen
    Maskenpflicht NEIN
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? Ja, gemäß Veranstalter-Hygienekonzept/Hausrecht
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Indonesien

    Kurz-Infos für die Einreise nach Indonesien

    Einreiseformular nötig

    NEIN - jedoch ist die Nutzung der mit persönlichen Daten auszufüllenden App PeduliLindungi vorgeschrieben.

    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise

    NEIN - aber siehe u.g. Hinweise

    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN - aber siehe u.g. Hinweise
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise

    Für vollständig Geimpfte (mindestens 14 Tage vor Abreise) entfällt die Quarantänepflicht. Nicht vollständig Geimpfte müssen eine fünftägige Quarantäne in einem von der indonesischen Regierung vorgegebenen Isolationsquartier (Hotel) auf eigene Kosten absolvieren. Am vierten Tag der Quarantäne erfolgt ein kostenpflichtiger PCR-Test. 

    Maskenpflicht JA - sowohl in öffentlichen Bereichen als auch in Innenräumen besteht die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. 
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? Bei positivem Testergebnis kann bei asymptomatischen oder milden Fällen eine kostenpflichtige Einweisung in ein spezielles Isolationshotel oder eine Isolationseinrichtung erfolgen.
    Bei schwereren Symptomen oder im Falle von Vorerkrankungen erfolgt in jedem Fall eine kostenpflichtige Unterbringung in einem COVID-19-Krankenhaus. Es damit zu rechnen, dass ein Nachweis über ausreichenden Krankenversicherungsschutz, der auch COVID Behandlungskosten abdeckt, vorgelegt werden muss.
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
    Hinweis Aufgrund der o.g. Quarantäne-Pflicht nach Einreise für ungeimpfte Personen ist aktuell (Stand 05.01.2023) eine Teilnahme an unseren Reisen nach Indonesien nur für entsprechend vollständig geimpfte Personen möglich. Als vollständige Impfung gilt ein englischsprachiger Nachweis über zwei Impfungen (mindestens 14 Tage vor Abreise).
    Bei Ausreise kann je nach Fluggesellschaft und Ziel-/Umsteigeflughafen die Vorlage eines negativen PCR-Tests erforderlich sein.
  • Irland

    Kurz-Infos für die Einreise nach Irland

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Corona-Test nach der Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keinerlei Einschränkungen
    Maskenpflicht NEIN
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? Ja, gemäß Frosch-Hausrecht, siehe unten
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Italien

    Kurz-Infos für die Einreise nach Italien

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht für Geimpfte und Genesene nach Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht für Ungeimpfte nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keine Einschränkungen
    Maskenpflicht Ausschließlich für den Zutritt von Besuchs- und Begleitpersonen zu Einrichtungen des Gesundheitswesens wie z.B. Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen, gilt weiterhin die 2G-Regel. 
    Seit dem 01.10.2022 besteht die Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken nur noch in Einrichtungen des Gesundheitswesens wie Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? Nach 5 Tagen Quarantäne ist eine Freitestung möglich. Andernfalls endet die Isolationspflicht automatisch nach 14 Tagen auch ohne negativen Test.
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Kanada

    Kurz-Infos für die Einreise nach Kanada

    Seit dem 01.10.2022 sind alle coronabedingten Einreisebeschränkungen aufgehoben
    Einreiseformular nötig NEIN
    Hinweis: Alle sonstigen Einreisebestimmungen für Kanada sind weiterhin zu beachten. Gäste aus Deutschland benötigen kein Visum, aber einen Reisepass (Gültig bis mind. 6 Mon. nach Reisende) und müssen die elektronische Reisegenehmigung ETA durchführen.
    Corona-Test für Geimpfte vor Einreise NEIN

    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN 
    Das gilt für Kinder Keinerlei Einschränkungen. 
    Maskenpflicht Masken sind nur noch dringend empfohlen, keine Maskenpflicht
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? NEIN
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Kap Verden

    Kurz-Infos für die Einreise auf die Kapverden

    Einreiseformular nötig JA - Einreiseformular für die Kapverden - muss 5 Tage vor Einreise ausgefüllt werden
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keine Einschränkungen
    Maskenpflicht Nur noch in Krankenhäusern, Gesundheitseinrichtungen u.ä.
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? Empfehlung zur 14-tägigen Selbstisolation
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Kroatien

    Kurz-Infos für die Einreise nach Kroatien

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Corona-Test nach der Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keinerlei Einschränkungen
    Maskenpflicht Die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes gilt derzeit nur in medizinischen und Pflegeeinrichtungen.
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? JA, gemäß Frosch-Hausrecht, siehe unten
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Marokko

    Kurz-Infos für die Einreise nach Marokko

    Einreiseformular nötig JA - Gesundheitsformular "Fiche Sanitaire" muss bei Einreise ausgefüllt vorgelegt werden
    Corona-Test für Geimpfte vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Genesene vor Einreise NEIN
    Aber: Ob ein Genesenennachweis für die Einreise und innerhalb Marokkos anerkannt wird, kann laut Auswärtigem Amt nicht verlässlich bestätigt werden.
    Die marokkanische Regierung erwähnt diese Möglichkeit nicht, daher s.u.
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Unter 12 Jahren kein 3G-Nachweis nötig
    Nachweis- & Maskenpflicht vor Ort Es gilt eine weitreichende Verpflichtung, einen gültigen Impfnachweis in nahezu allen Bereichen des öffentlichen Lebens mitzuführen. Landesweite Maskenpflicht außerhalb der eigenen Wohnung. Dies gilt auch für Fahrten in Kraftfahrzeugen, sofern nicht nur Familienangehörige eines Hausstandes in einem Fahrzeug unterwegs sind. Verstöße werden mit Bußgeldern geahndet.
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? JA - gemäß den lokalen Vorgaben

    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
    Achtung - wichtiger Hinweis Aufgrund der o.g., weitgehenden Verpflichtungen zum ständigen Mitführen eines gültigen Impfnachweises ist aktuell (Stand 09.11.2022) eine Teilnahme an unseren Reisen nach Marokko nur für entsprechend geimpfte Personen möglich.
  • Norwegen

    Kurz-Infos für die Einreise nach Norwegen

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Corona-Test nach der Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keine Einschränkungen
    Maskenpflicht NEIN
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? Ja, gemäß Frosch-Hausrecht, siehe unten
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Österreich

    Kurz-Infos für die Einreise nach Österreich

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keinerlei Einschränkungen
    MaskenpflichtFFP2-Maskenpflicht nur noch bei Gesundheitsdienstleistungen, in Krankenhäusern, in Alten- und Pflegeheimen. Kinder unter 6 Jahren und Personen, bei denen aus gesundheitlichen Gründen die Maskenpflicht kontraindiziert ist, sind von der Pflicht ausgenommen. Kinder zwischen 6 und 14 Jahren dürfen statt einer FFP2-Maske einen Mund-Nasen-Schutz tragen.
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? JA, gemäß Frosch-Hausrecht, siehe unten
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Polen

    Kurz-Infos für die Einreise nach Polen

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Corona-Test nach der Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keinerlei Einschränkungen
    Maskenpflicht Eine Maskenpflicht besteht nur noch in Gebäuden, in denen gesundheitliche Leistungen erbracht werden, sowie in Apotheken.
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? JA, gemäß Frosch-Hausrecht, siehe unten
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Portugal

    Kurz-Infos für die Einreise nach Portugal - Festland, Madeira & Azoren

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig Festland Portugal: NEIN
    Madeira: NEIN
    Azoren: NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN

    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise Festland Portugal: NEIN
    Madeira: NEIN
    Azoren: NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keinerlei Einschränkungen
    Maskenpflicht Maskenpflicht gilt nur noch in Krankenhäusern/Gesundheitseinrichtungen u.ä.
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? Festland Portugal: JA . 7 Tage ab positivem Testergebnis
    Madeira: JA . 5 Tage ab positivem Testergebnis
    Azoren: .JA . 5 Tage ab positivem Testergebnis

    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Schweden

    Kurz-Infos für die Einreise nach Schweden

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder keine Einschränkungen
    Maskenpflicht NEIN
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? JA, gemäß Frosch-Hausrecht, siehe unten
    Achtung - wichtiger Hinweis Erweiterte Anforderungen für die Reise "Aktivwoche in Mittelschweden":
    Aktuell gilt für die Teilnahme die 2G-Regel. Gäste müssen also vollständig geimpft oder genesen sein.

  • Schweiz

    Kurz-Infos für die Einreise in die Schweiz

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Corona-Test nach der Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keinerlei Einschränkungen
    Maskenpflicht NEIN
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? JA, gemäß Frosch-Hausrecht, siehe unten
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Slowenien

    Kurz-Infos für die Einreise nach Slowenien

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder keine Einschränkungen
    Maskenpflicht Nur "Masken-Empfehlung" in geschlossenen Räumen des öffentlichen Lebens und im öffentlichen Nahverkehr.
    Betreten von medizinischen und sozialen Einrichtungen nur mit 3G-Nachweis und FFP2-/OP-Maske.
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? JA, gemäß Frosch-Hausrecht, siehe unten
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Spanien

    Kurz-Infos für die Einreise nach Spanien

    Keinerlei Beschränkungen

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder keinerlei Einschränkungen
    Maskenpflicht Nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln, Krankenhäusern, Gesundheitszentren und Altenheimen. Kinder unter 6 Jahren und Personen, bei denen aus gesundheitlichen Gründen die Maskenpflicht kontraindiziert ist, sind von der Pflicht ausgenommen.
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? JA, gemäß Frosch-Hausrecht, siehe unten
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise
  • Zypern

    Kurz-Infos für die Einreise nach Zypern

    Einreiseformular nötig NEIN
    Corona-Test für Geimpfte und Genesene vor Einreise NEIN
    Corona-Test für Ungeimpfte vor Einreise NEIN
    Corona-Test nach der Einreise für Ungeimpfte, Genesene und Geimpfte ohne Booster NEIN
    Corona-Test nach der Einreise für Geimpfte mit Booster NEIN
    Quarantäne-Pflicht nach Einreise NEIN
    Das gilt für Kinder Keinerlei Einschränkungen
    Maskenpflicht Nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln und Krankenhäusern
    Quarantäne-Pflicht bei Infektion vor Ort? JA. 7 Tage ab positivem Testergebnis, PCR-Freitestung ab 5. Tag möglich (dann auf eigene Kosten). Kostenübernahme durch Regierung (Unterkunft/Verpflegung/med. Behandlung), wenn Patient in offizieller Quarantäne-Einrichtung untergebracht. Alternativ auf eigene Kosten im ursprünglichen Hotel/Appartement
    Auswärtiges Amt Reise- und Sicherheitshinweise

2. Rückreise nach Deutschland

Aktuell sind weiterhin keinerlei Nachweispflichten bei der Einreise nach Deutschland vorgeschrieben (gilt vorerst bis 31. Januar 2023).

3. Buchen ohne Risiko

Alle unsere Reisen sind klassische Pauschalreisen. Sofern in einem Reiseziel bis ca. 21 Tage vor Eurem Reiseantritt Quarantänebestimmungen des Urlaubslandes oder Grenzschließungen einen Urlaub nicht möglich machen, werden wir Eure Reise absagen müssen. In diesem Fall erstatten wir bereits geleistete Zahlungen selbstverständlich zurück.

Alle Eure Zahlungen sind dabei durch den Reisepreis-Sicherungsschein unserer Insolvenzversicherung abgesichert.
Reisebedingungen wie z.B. der Nachweis von Tests, Quarantäne-Bestimmungen bei Einreise nach Deutschland, auszufüllende Ein- und Ausreiseformulare etc., berechtigen nicht zu einem kostenfreien Rücktritt von der Reise. In Pandemiezeiten muss jeder Reisende damit rechnen, dass derartige Bedingungen sich durch entsprechende Regierungsentscheidungen jederzeit ändern können.

Bei den optional buchbaren Reiseversicherungen unseres Versicherungspartners mdt travel sind darüber hinaus alle Schadensereignisse im Zusammenhang mit einer Pandemie inkludiert! Sie gelten ausdrücklich auch im Pandemie-Fall, somit ist auch die Erkrankung an COVID-19 ein versichertes Ereignis im Sinne der Reise-Rücktrittskosten-Versicherung bzw. der Reiseabbruch-Versicherung.

Erkrankt Ihr während der Reise an COVID-19 seid Ihr auch im Rahmen der Reisekranken- und Reiseabbruchversicherung abgesichert (u.a. Übernahme der Behandlungskosten u. Mehrkosten durch Quarantäne-Maßnahmen bei Infektion vor Ort).

4. Hygiene und Sicherheit in den Sportclubs

Daher gelten unabhängig von den gesetzlichen Quarantäne-Vorschriften der Urlaubsländer innerhalb unseren Sportclubs eigene Regeln - die Frosch Sportreisen GmbH macht hier von ihrem Hausrecht Gebrauch. Sie orientieren sich an den aktuellen Isolations- und Quarantäneempfehlungen des Robert-Koch-Instituts und des deutschen Gesundheitsministeriums.

Das bedeutet: erkrankt ein Gast an Covid19, begibt er sich innerhalb unseres Sportclubs umgehend in eine eingeschränkte Form der Selbstisolation. Der Gast wird von uns auf dem Zimmer verpflegt, kann sich aber innerhalb des Sportclubs mit FFP2 Maske und außerhalb des Hauses nach Maßgabe der örtlichen Corona-Regeln frei bewegen. Das bedeutet, der Gast kann das Haus verlassen, Skifahren oder Wandern, nicht aber an den Gruppenaktivitäten wie Abendessen/Frühstück, Guiding oder Programm teilnehmen. Hier hat der Schutz der Nicht-infizierten Gäste Vorrang.

Diese Form der eingeschränkten Selbstisolation endet nach 5 Tagen ohne einen negativen Antigen-Schnelltest. Diese Quarantänezeit kann jedoch auch vorzeitig beendet werden. Voraussetzung ist ein von einem Frosch-Mitarbeiter kontrollierter negativer Antigentest. Selbstverständlich könnt Ihr auch nach Maßgabe der örtlichen Vorschriften ausreisen, wenn gewünscht auch vor dem eigentlichen Abreisedatum.

Wir organisieren den Transfer entsprechend den Regeln für den öffentlichen Verkehr des Urlaubslandes. Außerhalb der geplanten An- und Abreise kommt Ihr selbst für zusätzliche Kosten auf.

Nachfolgend unsere Antworten auf häufig gestellte Fragen - gültig für alle von Frosch Sportreisen selbst veranstalteten Reisen im Winter 2022/23

  • Gibt es eine Maskenpflicht in den Sportclubs?

    Nein, es gibt keine Maskenpflicht. Freiwilliges Tragen von Masken durch Gäste und Mitarbeiter begrüßen wir.

  • Gibt es eine Testpflicht für Gäste und Mitarbeiter?

    Nein, es gibt keine Testpflicht. In den Sportclub sind bei Bedarf Antigen-Schnelltests für Gäste für 5,- EUR bzw. 5.- CHF erhältlich. Unsere Mitarbeiter jedoch werden bereits bei Verdacht getestet.

  • Ein Gast hat sich positiv getestet - was nun?

    Der Gast meldet sich beim Team, dass er positiv ist. Der Destinationsleiter bespricht mit dem Gast das weitere Vorgehen gemäß unseren hier genannten Vorgaben.

  • Darf sich ein infizierter Gast im Sportclub bewegen?

    Ein infizierter Gast, muss nicht unbedingt auf seinem Zimmer bleiben. Nach Maßgabe der örtlichen Corona-Regeln kann der Gast das Haus verlassen und selbstständig Skifahren oder anderen Aktivitäten nachgehen.

    Im Sportclub darf sich der infizierte Gast mit FFP-2 Maske sowie unter Berücksichtigung allgemeiner Hygiene- und Abstandsregeln nur bewegen, um sein Zimmer zu verlassen oder zu erreichen.

    Eine Teilnahme am offiziellen Programm, Ski-Guiding, Essen, Barbesuch sowie ein Aufenthalt in öffentlich zugänglichen Bereichen, wie z.B. Restaurant und Sauna, ist zum Schutz der anderen Gäste leider nicht möglich. 

    Frühstück und Abendessen müssen auf dem Zimmer eingenommen werden, der Gast wird durch unsere Teams versorgt.

  • Wie ist der Umgang mit engen Kontaktpersonen?

    Enge Kontaktpersonen (z.B. Partner, Familienmitglieder usw.) können selbst entscheiden, ob sie mit der infizierten Person weiterhin eine Zimmereinheit bewohnen. Sie sind dann ebenso wie die infizierte Person vom Programm ausgeschlossen, können aber ihre Teilnahme durch einen täglichen, kontrollierten Antigen-Selbsttest ermöglichen. Die Kosten dieser Tests trägt der jeweilige Gast.

    Bei freien Zimmern in unseren Sportclubs und Vertragshäusern stellen wir dem infizierten Gast ein freies Zimmer zur Verfügung, das zum Sonderpreis i.H.v. 50,- pro Tag/pro Person zusätzlich berechnet wird. Beim Besitz einer entsprechenden Reiseabbruchversicherung oder ggf. Reisekrankenversicherung können die entstehenden Kosten in der Regel zurückgefordert werden.

    Ist ein Verbleib in unseren eigenen Sportclubs oder Vertragshäusern nicht möglich, ist unsere Reiseleitung bei der möglichen Organisation einer Ersatzunterkunft behilflich. Die Mehrkosten trägt auch hier der Gast.

    Spezialfall „Halbes Doppelzimmer“ und Mehrbettzimmer
    Viele Gäste buchen ein sog. „halbes Doppelzimmer“ bzw. ein Bett in einem Mehrbettzimmer, meist mit ihnen fremden Personen. Wird einer der Gäste positiv getestet und sollte(n) der/die Mitbewohner nicht bereit sein, weiterhin das gemeinsame Zimmer zu bewohnen, muss der infizierte Gast das Zimmer verlassen.

    Auch hier gilt: bei freien Zimmern stellen wir dem infizierten Gast ein weiteres Zimmer gegen einen Aufpreis von 50,- pro Tag/pro Person zur Verfügung. Sollte keine Zimmer frei sein, sind wir bei der Suche nach einer Ersatzunterkunft behilflich.

  • Familienreisen: Was passiert mit den Kindern, wenn sich Alleinerziehende infizieren?

    Frosch Sportreisen kann keine Betreuung der Kinder übernehmen. Entweder die Familie reist gemeinsam ab oder das Kind bleibt mit auf dem Zimmer der Eltern.

  • Darf ein infizierter Gast im Frosch-Bus zurückreisen?

    Nein, die Rückreise im Reisebus ist für infizierte Gäste nicht möglich. Der infizierten Gast muss seine Rückreise auf eigene Kosten selbst organisieren. Bei Bedarf unterstützen wir natürlich auch gerne bei der Organisation. Beim Besitz einer Reiseabbruchversicherung können die entstehenden Kosten meistens zurückgefordert werden. Leider können die Buskosten nicht erstattet werden.

Wir legen großen Wert darauf, Euch umfassend zu informieren und bei allen Rückfragen für Euch da zu sein. Wir sind von Montag bis Freitag von 09:00 - 13.00 Uhr telefonisch unter 0251 – 927 88 10 oder per Email an info@frosch-sportreisen.de für Euch erreichbar.

Wir bedanken uns für Euer Vertrauen und freuen uns, Euch schon bald auf unseren Reisen begrüßen zu dürfen!